Braucht Ihr Kind tatsächlich noch ein Federmäppchen?

Manche Begriffe aus dem Schulalltag beschwören unwillkürlich den Gedanken an die vermeintlich "gute alte Zeit" herauf – das Federmäppchen gehört mit Sicherheit dazu. Mit seinem Namen weist es in die Zeit zurück, als Kinder noch mit Federkielen Schreiben lernten. Später wurden diese durch Metallfedern in Füllern ersetzt, die ja auch heute noch bei Schülern die Ausbildung einer sicheren und sauberen Handschrift unterstützen sollen. Gleich geblieben ist dagegen ihre wichtigste Funktion: sämtliche Schreibutensilien an einem Ort zusammenzufassen und dadurch Übersicht und Ordnung zu gewährleisten. Deshalb ist unsere Frage oben uneingeschränkt mit "Ja" zu beantworten.

Manche Begriffe aus dem Schulalltag beschwören unwillkürlich den Gedanken an die vermeintlich "gute alte Zeit" herauf – das Federmäppchen gehört mit Sicherheit dazu. Mit seinem Namen weist es in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Braucht Ihr Kind tatsächlich noch ein Federmäppchen?

Manche Begriffe aus dem Schulalltag beschwören unwillkürlich den Gedanken an die vermeintlich "gute alte Zeit" herauf – das Federmäppchen gehört mit Sicherheit dazu. Mit seinem Namen weist es in die Zeit zurück, als Kinder noch mit Federkielen Schreiben lernten. Später wurden diese durch Metallfedern in Füllern ersetzt, die ja auch heute noch bei Schülern die Ausbildung einer sicheren und sauberen Handschrift unterstützen sollen. Gleich geblieben ist dagegen ihre wichtigste Funktion: sämtliche Schreibutensilien an einem Ort zusammenzufassen und dadurch Übersicht und Ordnung zu gewährleisten. Deshalb ist unsere Frage oben uneingeschränkt mit "Ja" zu beantworten.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 16
1 von 16

Von der Federmappe bis zum Faulenzer: eine Reise durch Sprachregionen

Sprachlich am weitesten verbreitet ist in Deutschland die Federmappe einschließlich Verkleinerungsformen wie Federmäppchen, -mäpple oder -mäppli. Im Norden und Nordosten Deutschlands ist die Bezeichnung Federtasche am gebräuchlichsten, während im südlichen Rheinland und in Rheinland-Pfalz sowie im Saarland und in Baden-Württemberg einfach vom Mäppchen die Rede ist. Im westlichen Sachsen gibt es auch das Federkästchen. Bekannter ist aber das Schuletui, das vom Niederrhein über Westfalen bis ins südliche Niedersachsen verbreitet ist. Faulenzer und Schlamper schließlich gibt es überall – Erstere im Norden und Westen Deutschlands, Letztere weiter südlich: So werden umgangssprachlich Etuis bezeichnet, in denen die Schreibutensilien unsortiert aufbewahrt werden. Bei uns können Sie auch solche Federmäppchen online kaufen!

In großer Auswahl lassen sich Federmäppchen am besten online kaufen!

Unser Angebot an Federmäppchen ist so groß, dass Ihnen die verschiedenen Vorteile eines Online-Shops wie meine-schulkiste.de in diesem Fall doppelt zugutekommen. Scrollen Sie bequem durch unsere vielfältige Auswahl und rufen Sie mit wenigen weiteren Klicks größere Fotos sowie detailliertere Informationen auf. Die Entscheidung wird für Sie und für Ihr Kind dadurch wahrscheinlich nicht einfacher – doch bei einer Tour de Force durch Fachgeschäfte sind Stress und oft auch Streit von Vornherein programmiert. Gehen Sie wie immer auf die Vorlieben und Wünsche Ihres Kindes ein, bevor Sie das gesuchte Federmäppchen online bei uns kaufen – unter welchem Namen es in unserem Katalog auch immer auftaucht …