Schneller Versand und bereits ab 50,-Euro Bestellwert versandkostenfrei!
Schneller Versand
Alles für den perfekten Schulalltag!
Hotline 08441 - 797 32 55

Eine Kladde ist der beste Platz, um geniale Eingebungen festzuhalten

Manchmal gibt es sie: Die Geistesblitze, die wir ganz schnell mit wenigen dahingeschmierten Wörtern zu Papier bringen müssen, um sie später ordnungsgemäß auszuarbeiten – oder auch nicht. Das dafür äußerst nützliche Notiz-, Schmier- oder Skizzenbuch wird seit dem 17. Jahrhundert im niederdeutschen Sprachraum auch als Stratze oder Kladde bezeichnet – wobei die eigentliche Wortbedeutung mit "Schmutz" oder "Schmiererei" zu übersetzen ist, was uns die lustige Ableitung "Kladderadatsch" besonders schön veranschaulicht. Nichtsdestotrotz haben verschiedene Kladden es aufgrund der genialen Eingebungen der Besitzer sogar zu literarischem Weltruhm gebracht: In Deutschland zum Beispiel die "Sudelbücher" von Georg Christoph Lichtenberg oder Kurt Tucholsky.

Manchmal gibt es sie: Die Geistesblitze, die wir ganz schnell mit wenigen dahingeschmierten Wörtern zu Papier bringen müssen, um sie später ordnungsgemäß auszuarbeiten – oder auch nicht. Das dafür... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eine Kladde ist der beste Platz, um geniale Eingebungen festzuhalten

Manchmal gibt es sie: Die Geistesblitze, die wir ganz schnell mit wenigen dahingeschmierten Wörtern zu Papier bringen müssen, um sie später ordnungsgemäß auszuarbeiten – oder auch nicht. Das dafür äußerst nützliche Notiz-, Schmier- oder Skizzenbuch wird seit dem 17. Jahrhundert im niederdeutschen Sprachraum auch als Stratze oder Kladde bezeichnet – wobei die eigentliche Wortbedeutung mit "Schmutz" oder "Schmiererei" zu übersetzen ist, was uns die lustige Ableitung "Kladderadatsch" besonders schön veranschaulicht. Nichtsdestotrotz haben verschiedene Kladden es aufgrund der genialen Eingebungen der Besitzer sogar zu literarischem Weltruhm gebracht: In Deutschland zum Beispiel die "Sudelbücher" von Georg Christoph Lichtenberg oder Kurt Tucholsky.

1 von 2
1 von 2

Die nach persönlichen Vorlieben beste Kladde kaufen

Bekannte Hersteller wie Herlitz oder Idena stellen Ihnen in unserem Sortiment verschiedene Formate und Ausführungen zur Verfügung, unter denen ganz bestimmt auch Ihre individuell favorisierte Kladde ist. Kaufen Sie sie ganz nach Wunsch in den verbreiteten Formaten

  • DIN A4
  • DIN A5
  • oder auch DIN A6

und wählen Sie entsprechend Ihren Vorlieben eine linierte, karierte respektive Blanko-Version. Wenn man das äußere Erscheinungsbild betrachtet, sind die des Öfteren auch als Chinakladde bezeichneten Exemplare mit rot-schwarzem Einband in verschiedenen Varianten anzutreffen – doch wer mag, kann hier bei meine-schulkiste.de auch eine DIN-A4-Kladde mit Comic-Einband online kaufen.

Kladde online kaufen und nach Herzenslust drauflosschmieren

Ob Sie die Kladde hier in unserem Shop online für Ihren eigenen Bedarf bestellen oder als Schulmaterial für Ihre Kinder kaufen möchten: Der neue Besitzer wird sich freuen, dass er darin seinen Gedanken ungeregelt freien Lauf lassen. Denken Sie danach aber daran, die wirklich wichtigen Ideen aus der Kladde in eine übersichtlichere Form zu übertragen – und erinnern Sie auch Ihren Nachwuchs an diese allzu oft vergessene Fleißaufgabe!

Auch, oder gerade weil es inhaltlich in ihnen eher locker zugeht, sind Kladden in der Regel fest gebunden und enthalten je nach Verwendungszweck entweder leere Seiten oder solche, die mit Linien oder Kästchen für bestimmte Eintragungen vorbereitet sind. Früher diente eine Kladde im Geschäftsleben oftmals dazu, die eigentliche Buchführung vorzuformulieren, was in der Umgangssprache auch als "Strazzen" bezeichnet wurde. Gewissermaßen in Anlehnung daran wird an Schulen in Norddeutschland die Kladde vom Reinschriftheft unterschieden. Kaufen können Sie natürlich auch diese bei meine-schulkiste.de – und zwar in unterschiedlichen Formaten und Lineaturen.

Zuletzt angesehen