Kundenhotline: 03464 9019511

Muttihefte haben auch in WhatsApp-Zeitalter nicht ausgedient

Die Einladung zum Elternsprechtag und zur Klassenpflegschaftssitzung erfolgt inzwischen meistens über eine WhatsApp-Gruppe. Neben anderen Dingen waren sie in früherer Zeit wichtiger Inhalt einer speziellen Unterart von Schulheften, die mit dem besonders treffenden Namen Muttihefte bedacht wurden. Doch warum soll man diesbezüglich eigentlich in Vergangenheitsform reden? Als Medium für den persönlichen Austausch zwischen den Lehrern und den Eltern der ihrer Obhut anvertrauten Schüler erfreuen sich die Muttihefte in der Grundschule auch weiterhin großer Beliebtheit – zumal im Gegensatz zum darin festgehaltenen Wort die gestrige WhatsApp-Botschaft vielfach schon heute abgespeichert und vergessen ist.

Die Einladung zum Elternsprechtag und zur Klassenpflegschaftssitzung erfolgt inzwischen meistens über eine WhatsApp-Gruppe. Neben anderen Dingen waren sie in früherer Zeit wichtiger Inhalt einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Muttihefte haben auch in WhatsApp-Zeitalter nicht ausgedient

Die Einladung zum Elternsprechtag und zur Klassenpflegschaftssitzung erfolgt inzwischen meistens über eine WhatsApp-Gruppe. Neben anderen Dingen waren sie in früherer Zeit wichtiger Inhalt einer speziellen Unterart von Schulheften, die mit dem besonders treffenden Namen Muttihefte bedacht wurden. Doch warum soll man diesbezüglich eigentlich in Vergangenheitsform reden? Als Medium für den persönlichen Austausch zwischen den Lehrern und den Eltern der ihrer Obhut anvertrauten Schüler erfreuen sich die Muttihefte in der Grundschule auch weiterhin großer Beliebtheit – zumal im Gegensatz zum darin festgehaltenen Wort die gestrige WhatsApp-Botschaft vielfach schon heute abgespeichert und vergessen ist.

Filter schließen
 
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  

Muttihefte im Oktavformat mit durchweg gut gelauntem Cover kaufen

Ob die Muttihefte, die Sie vor Jahrzehnten kaufen konnten, schon so bunt und gut gelaunt daherkamen wie unsere heutigen? Fast alle Exemplare unseres Sortiments sprechen mit Ihrem Cover eindeutig den Nachwuchs an – was nur gerecht ist, wenn über den Inhalt hauptsächlich die Erwachsenen bestimmen. Eine Gemeinsamkeit sämtlicher Muttihefte, die es online bei meine-schulkiste.de zu kaufen gibt, ist allerdings Ihr DIN-A6- oder Oktavformat. Dessen Bezeichnung rührt daher, dass jedes Heft aus mehreren DIN-A5-Blättern oder Achtelbögen besteht (lateinisch octavus = "Achtel"), die mittig gefaltet und mit Heftklammern verbunden sind.

Die Vati- oder Muttihefte sollten Sie gemeinsam mit dem Nachwuchs online kaufen

Sie haben mitbekommen, dass Ihr Sprößling in der Grundschule die altbewährten Muttihefte nutzen soll? Dann setzen Sie sich gleich gemeinsam vor den Bildschirm, um das bestgeeignete Exemplar online zu kaufen! Wahrscheinlich wird die äußerliche Aufmachung den Ausschlag geben – doch vor allem hoffen wir, dass sich die Muttihefte im Gebrauch zum allergrößten Teil durch positive Einträge auszeichnen werden.